Wir leisten unseren Beitrag

Nachhaltige Materialien, und/oder recyclebar!

Vermeidung von Microplastik

  • Verpackung: wo immer haben wir auf Kunststoff verzichtet. An Stelle von Kunststoff-Folien oder Styropor zur Verhütung von Kratzern auf den transparenten Teilen, haben wir eine feine Lackierung auf der Auskleidung in den Verpackungen verwendet.
  • Verdunstungsposter: Diese werden aus natürlicher Zellulose (Kiefer) hergestellt. Sie lassen sich einfach im Altpapier recyceln oder im Hausmüll entsorgen. Mikrofasern (Mikroplastik), wie aus Faserpelz-Jacken, können nicht ausgeschwemmt werden.
  • Wasserführende Teile sind gezwungenermassen aus einem Kunststoff, der jedoch recycelbar ist. Zudem zerbricht er im Fall eines Schadens in grosse Stücke (fallen lassen) . Damit wird auch das Unfallrisiko (Schnittgefahr) gebannt.
  • Die Abdeck- und Zentrierplatte haben wir bewusst aus Holz gestaltet. Damit nutzen wir erneut nachwachsende Rohstoffe (wie die Verdunstungsposter). Übrigens, wenn Sie das Braun des Holzes nicht mögen, färben Sie das Holz passend zu Ihrem Interieur. (Achtung: erst nach einiger Zeit einfärben. Zuerst die Funktion kennen lernen. Färben Sie nur die sichtbare Stirnseite (z.B. mit Klebeband). Damit nehmen Sie keinen Einfluss auf funktionsrelevante Abmessungen).
Baumkrone mit Himmel mit leichter Bewölkung

Unser Luftbefeuchter holt sich Energie aus der Raumluft. Er erzielte mit seiner Konstruktion den höchstmöglichen Wirkungsgrad. Der folgende Film klärt Sie im Vergleich mit dem Baum über diese Leistung auf.

Weitere Filme finden Sie unter: Necono Cinema